Wie unterscheidet sich Libby von der OverDrive-App?

Sowohl Libby als auch die klassische OverDrive-App ermöglichen es Ihnen, dieselben digitalen Inhalte von Ihrer Bibliothek auszuleihen und zu lesen, aber der Eindruck ist auf beiden Apps ein anderer.

Libby basiert auf einem frischen, einfach zu verwendenden Design und ist deshalb (jedenfalls unserer Meinung nach) die beste App für die meisten Benutzer von digitalen Bibliotheken. Die folgenden Funktionen gibt es nur bei Libby:

  • Einfaches, schrittweises Onboarding, wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen
  • Ausleihen und Vormerkungen aus allen Ihren Bibliotheken werden automatisch Ihrem Regal (Regal) hinzugefügt, sodass Sie alle Ihre Bücher mühelos an einem einzigen Ort finden können.
  • Sie können sofort nach dem Ausleihen eines Titels damit beginnen, diesen zu lesen, und müssen nicht zuerst ein Dateiformat auswählen.
  • Sie sehen bei jedem Buch auf dem Regal auf einen Blick, wie weit Sie beim Lesen gekommen sind.
  • Einfaches Navigieren zwischen Ihrem Regal und dem Katalog Ihrer Bibliothek.
  • Sie können Ausweise von allen Ihren Bibliotheken an einem einzigen Ort hinzufügen, entfernen und umbenennen.
  • Sie können Markierungen verwenden, um Ihre Bücher auf jede gewünschte Weise zu kategorisieren.
  • Sie können Präferenzen so einstellen, dass nur Inhalte in Ihrer Bibliothek angezeigt werden, die Sie auch interessieren.

Sie haben Fragen zur OverDrive-App? In der OverDrive-Hilfe können Sie mehr darüber erfahren.